Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe Freunde und Unterstützer des Kinderhospiz Netz! 

Austria‘17–Gala: Kinderhospiz Netz Obfrau Sabine Reisinger erhält Auszeichnung

    

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
Zum vierzehnten Mal kürte die Tageszeitung „Die Presse“ bei der Austria'17-Gala die Österreicher des Jahres – und zeichnete damit Menschen aus, die sich um das Land verdient gemacht haben.

Wir sind sehr stolz auf unsere Obfrau Sabine Reisinger, die es in der Kategorie "Humanitäres Engagement" unter die ersten Drei geschafft hat!

Insbesondere, da mit dieser Auszeichnung auch ein Preisgeld in der Höhe von 10.000 Euro verbunden ist. Geld, das wir dringend für die Betreuung schwerstkranker Kinder und ihrer Familien benötigen.


Ein herzliches Dankeschön an alle, die Sabine Reisinger mit ihrer Stimme unterstützt haben!
(c) Die Presse (Clemens Fabry)
v.l.n.r.: Pater Markus Inama (Concordia), Sabine Reisinger (Kinderhospiz Netz), Walter Emberger (Teach For Austria), "Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak
Bilder: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Kinderhospiz Netz
Mag. Irene Eberl
Meidlinger Hauptstraße 57-59
1120 Wien
Österreich

004317863412
office@kinderhospiz.at