Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Newsletter 01/2017                


Liebe Freunde und Unterstützer des
Kinderhospiz Netz!
Wir freuen uns, Ihnen unseren aktuellen
Newsletter präsentieren zu dürfen.         

    


Ein großes Dankeschön


Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bedanken, ohne deren verlässlichen und unermüdlichen Einsatz wir unsere Stände auf diversen Weihnachtsmärkten niemals betreiben hätten können. Sei es durch das Basteln von Weihnachtsschmuck, das Backen leckerer Kekse oder den Verkauf derselben: DANKE für Euer Engagement!

Ihre Hilfe ist überlebenswichtig!
Valentin, ein zwölfjähriger Bub mit einer seltenen, schweren Erkrankung, braucht dringend eine für sein Überleben notwendige Operation.

Diese kann jedoch nur in Baltimore, USA durchgeführt werden. Die dadurch entstehenden Kosten für Anreise und Verbleib der ihn begleitenden Eltern stellen die Familie vor eine kaum bewältigbare finanzielle Herausforderung.
Helfen Sie Valentin mit Ihrer Spende, damit es wieder Hoffnung für ihn gibt!

Falls für eine Familie mehr Spenden eingehen, als unmittelbar dafür nötig sind, wird damit die Betreuung anderer Familien finanziert


Wir begrüßen unsere neuen Teammitglieder


Seit Jänner sind Stephanie Neuhauser, DGKS mit Sonderausbildung für Kinder- und Jugendpflege, und die diplomierte Kinderkrankenschwester Renate Kraft für unser Palliativteam sowohl bei den Kindern zu Hause als auch im KinderTagesHospiz im Einsatz. Wir freuen uns über die tatkräftige Unterstützung!

Neue Öffnungszeiten im KinderTagesHospiz Netz
Unser KinderTagesHospiz hat seit Jänner an zwei Tagen die Woche geöffnet

Jeden Dienstag und Donnerstag Nachmittag werden die Kinder professionell betreut und erhalten bei Bedarf Therapien. Auch Eltern, Angehörige und Geschwister sind an diesem Ort der Begegnung gerne willkommen. Die Betreuung ist für die Familien mit keinerlei Kosten verbunden


Geschwistergruppen
Obwohl das neue Jahr gerade erst begonnen hat, fanden schon zwei Aktivitäten für die Kinder unserer Geschwistergruppen statt.
Den Start machte ein lustiger Bastelnachmittag; letztes Wochenende stand für die älteren Kinder Bogenschießen am Programm. Bilder dazu …

Es wird leichter für Sie, Spenden von der Steuer abzusetzen
Für die Spenden im Jahr 2017 tritt die automatische Arbeitnehmerveranlagung im Folgejahr in Kraft.
Sie können diese Spenden nicht mehr selbst dem Finanzamt melden. Diese Aufgabe übernehmen wir für Sie. Füllen Sie dazu einfach folgendes Formular aus. Den Rest erledigen wir und Sie bekommen für die gemeldeten Spenden Geld vom Finanzamt zurück.
Alle Infos rund um die steuerliche Absetzbarkeit finden sie hier


Feedback, Anregungen oder auch Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen - Ihre Meinung ist uns wichtig!

Auch auf Facebook ist das Kinderhospiz Netz vertreten!

Besuchen Sie uns und informieren Sie sich auch abseits unseres Newsletters über Aktuelles zur Kinderhospiz – und Palliativarbeit.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Kinderhospiz Netz
Mag. Karin Halanek
Meidlinger Hauptstraße 57-59
1120 Wien
Österreich

004317863412
office@kinderhospiz.at